Manuela Dommel, PferdephysiotherapeutinAusbildung zur Pferdephysiotherapeutin im Equinusinstitut in Ingolstadt,Prävention (Krankheitsvorbeugung, Unfallverhütung, Gesunderhaltung) Überprüfung von Gesunderhaltungsfaktoren, Massage, Dehnungen, WS-Gymnastik, Neuromuskuläre Stimulation, Pulsierende MagnetfeldbehandlungRehabilitation (Milderung, Beseitigung von Gesundheitsschäden z.B nachVerletzungen oder OP) Massagetechniken, passive und aktive Mobilisation, Dehnungstechniken, Lymphdrainage, Stresspunkttherapie, Gerätetherapie (PMF, TENS, NeuroStim), Heilgymnastik, WS-Gymnastik Leistungsoptimierung(Unterstützung des Körpers, um den Zustand natürlicher,
optimaler Leistungsfähigkeit zu erreichen) Manuelle Techniken, Geräteanwendungen, Trainingsunterstützung, Bei meiner Arbeit ist es mir wichtig
- das Vertrauen des Pferdes zu gewinnen- eine positive Veränderung des Gesundheitszustandes zu erreichen- immer den natürlichen Bewegungsradius des Pferdes zu berücksichtigen
cavalcura